Gleitsichtbrillen

Gleitsichtbrillen versus Lesebrillen

Ab dem 40. Lebensjahr verliert die Augenlinse an Elastizität, um nahe Objekte zu fokussieren. Die Arme werden beim Lesen immer länger, mehr Licht wird benötigt und Sie haben das Gefühl, dass das Auge sich erstmal auf die unterschiedlichen Entfernungen einstellen muss. Dies sind erste Anzeichen dafür, dass das Auge eine Unterstützung benötigt. Das erste Mittel der Wahl ist oftmals eine Lesebrille – eine schnelle Hilfe, die zunächst den Alltag wieder erleichtert. Doch eine Lesebrille ist nicht in jeder Situation praktikabel. Oft liegt die Lesebrille irgendwo, aber nicht da, wo man sie gerade braucht. Sie muss ständig auf und ab gesetzt werden und manche „Nahentfernungen“ unterstützt selbst die Lesebrille nicht mehr.

Gleitsichtbrillen – entspanntes Sehen ab 40

Hier kommt die Gleitsichtbrille ins Spiel! Denn Sie haben in jeder Alltagssituation ein scharfes Bild und ihre Brille zum Lesen praktisch immer auf der Nase. Doch viele Leute scheuen sich  Gleitsichtbrillen zu tragen. Denn rund um das Thema Gleitsichtgläser kursieren einige Mythen, die sich bei einer individuellen Beratung von einem Sehspezialisten und den, für Sie passend angefertigten Gläsern, schnell in Luft auflösen.

Maßgeschneiderte Beratung mit unserem DNeye Scanner2

Unsere Augen sind so einzigartig wie unser Fingerabdruck! Sie unterscheiden sich in Form und Länge, Größe der Pupillen bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen und Entfernungen. Durch eine professionelle Sehanalyse mit unserem DNeye Scanner2 erfassen wir diese Parameter. Diese werden anschließend mit in die Augenglasbestimmung sowie in die spätere Glasherstellung einbezogen. Dies ermöglicht maßgeschneiderte Brillengläser sowie eine optimale Verträglichkeit. Ein individuelles Beratungsgespräch mit unseren Sehspezialisten ermittelt Ihren persönlichen Sehbedarf. Nur Sie können wissen, wie sich Ihr Alltag gestaltet und was Ihnen bei Ihrer neuen Gleitsichtbrille besonders wichtig ist. Für uns gilt daher: Eine optimal angefertigte Gleitsichtbrille ist eine Brille, die genau zu Ihnen und zu Ihrem Lebensstil passt – ganz ohne Kompromisse. Daher nehmen wir uns viel Zeit und beratend Sie individuell.

Innovative Gleitsichtglastechnologie – Immer einen Schritt voraus

Die Gleitsichtglastechnologie hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Zeitgemäße Gleitsichtgläser basieren daher nicht mehr auf Standardwerten. Entscheidend sind nun folgende Fragen: Für welche Brillenfassung haben Sie sich eigentlich entschieden? Wie sitzt die Brille vor Ihren Augen? Welche Form hat sie? Wie sind Ihre alltäglichen Sehgewohnheiten? Durch eine detailgenaue Sehanalyse mit dem DNEye Scanner2, der nicht nur allein Ihre Sehstärke erfasst, sondern auch viele weitere Parameter Ihres Auges misst, ist es mittlerweile möglich, biometrische Gläser anzufertigen. Rund 7.000 Messpunkte werden bei dieser innovativen Glasherstellung auf Maß berücksichtigt. Sie erhalten dadurch größtmögliche Sehbereiche in allen Alltagssituationen, eine optimale Spontanverträglichkeit und ein hohes Kontrastsehen auch in der Dämmerung.

B.I.G. VISION® FOR ALL - Biometrische Gläser von Rodenstock

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden